katia de farias

 

FOGO SAGRADO

FOGO SAGRADO

HEILIGES FEUER


Bewusstseinsbildendes Geistiges Heilen mit Ursprung im schamanischen Indigenen Wissen aus dem Amazonasgebiet Brasiliens. Mit Fogo Sagrado erkennen wir die Wurzeln eines Ungleichgewichts, erreichen seine Kernbildung und lösen sie auf, sowie die damit verbundenen Konflikte, Verstrickungen und hinderlichen Verhaltensmuster. Es entsteht Klarheit, Entspannung und neue Energie, die zu mehr FREUDE und LEICHTIGKEIT im Leben führen.
Fogo Sagrado ist eine sanfte und kraftvolle Herangehensweise, die dein Energiefeld liebevoll reinigt, ausrichtet und tiefgreifende Transformation in Bewegung setzt.

URSPRUNG

Fogo Sagrado wurde für das westlich geprägte, städtische Umfeld von Dior Allem (Aloysio Delgado Nascimento) – Naturheiler und Apotheker – weiterentwickelt.
Dior Allem lebte über 14 Jahre mit verschiedenen indigenen Stämmen in den brasilianischen Urwäldern und lernte diverse Heilmethoden der Medizinfrauen und Medizinmänner kennen. Er nannte diese Arbeitsweise „Alinhamento Energético“ (Energetische Ausrichtung).
Nach seinem Tod im Jahr 2002, verfeinerte seine Schülerin und Assistentin, die brasilianische Heilerin Monica Oliveira, die Methode, damit diese ohne aufwendige Rituale im modernen städtischen Umfeld und auch in anderen Ländern angenommen und durchgeführt werden konnte.
Sie nannte die verfeinerte Heilungsmethode „Fogo Sagrado“. Monica folgte Dior Alem´s Anliegen, diese Arbeit ins Ausland zu bringen. Seit 2003 wird Fogo Sagrado in Europa erfolgreich praktiziert.

ABLAUF

Eine Fogo Sagrado Sitzung erfolgt in mehreren Phasen.
In der ersten Phase wird das von dir mitgebrachte Thema – hier als „Energiekörper“ bezeichnet – sensitiv wahrgenommen. Es zeigen sich fühlbare Bilder, Zustände, Zusammenhänge.
Schicht um Schicht bis hin zu eventuell vorhandenen karmischen Verstrickungen wird alles, was sich nun zeigt, bewertungsfrei wahrgenommen und mit Hilfe der Lichtwesen gereinigt und transformiert.
Deine, durch verletzende Erfahrungen, abgespaltete Seelenanteile, werden an deine jetzige Schwingung angepasst und kehren in dein Energiefeld zurück.

In der zweiten Phase wird der teilweise gereinigte und bearbeitete Energiekörper in die “Egregora” des Fogo Sagrado – die höchste Lichtebene – für eine weitere, tiefstmögliche Reinigung gegeben.
Hier entscheidet sich (ohne jeglichen Einfluss der Praktizierenden) in welcher Art und Weise eine Transformation vollzogen wird.  Es wird auf jeden Fall die für dich und deinen Lebensweg bestmögliche Lösung seitens der Geistigen Welt gefunden.

In der dritten Phase werden in der Anbindung an die Ur-Quelle die “Sicherheitsprogramme” durch diese dauerhaft aufgelöst. Unser Energiesystem enthält Sicherheitskopien von unseren gemachten Erfahrungen. Ähnlich wie bei einem Computer sollen diese Kopien bei der Auflösung von Verhaltensmustern dafür sorgen, dass das aufgelöste Muster doch wieder aktiviert wird. Da unsere Muster entstanden sind, um uns vor Gefahr zu schützen und uns am Leben zu erhalten, ist diese Reaktivierung ein kluges Mechanismus. Doch, da das aufgelöste Muster uns nicht mehr dient, sondern unsere weitere Entwicklung eher hindert, ist eine Reaktivierung nicht sinnvoll. Somit werden alle vorhandene Sicherheitsprogramme aus sämtlichen Sicherheitskopien, Back ups, Info-Energetischen-Abdrücken und Erinnerungen endgültig aufgelöst. Darüber hinaus erfolgt auch die Auflösung von allen damit verbundenen Auswirkungen, Nachwirkungen, Nebenwirkungen dieser Programmen, sowie auch Fremdenergien.

Während der Fogo Sagrado Sitzung bist du EmpfängerIn und ZuschauerIn. Du bekommst heilsame Einsicht über vorhandene Zusammenhänge, Verstrickungen, über die Vielschichtigkeit deines Anliegens. Du hast die Möglichkeit die vorhandene Muster und ihre Dynamik in deinem Leben zu verstehen und dich dabei selbst zu erkennen.

In der folgenden Phase kehrt der Energiekörper über die Praktizierende als „Lichtkörper“ (positiv und fördernd wirkende Energie) in dein persönliches Energiefeld zurück und wird dort verankert.
Dabei wird ein “Mantra” (ein Wort oder einen Satz) für dich empfangen, über das die umgewandelte Energie aktiviert und dauerhaft durch dich eingesetzt und in deinem Energiesystem verankert werden kann.
Du hast von da an die Möglichkeit eigenverantwortlich mittels Mantra deine weitere Heilung selbst zu bewirken.

DAS MANTRA

Das Mantra beinhaltet die umgewandelte, hoch schwingende, neue Energie deiner Transformation. Diese möchte in deinem Energiesystem – bis auf die Ebene deiner Körperzellen – noch tief und dauerhaft verankert werden.
Durch den täglichen Kontakt mit deinem Mantra kannst du dieses bewirken.
Nach der Einzelsitzung werden dir mehrere Möglichkeiten gezeigt, wie du auf leichte, spielerische und wirksame Art damit umgehen kannst.

LICHTWESEN

Ein Team im Dienst unserer Evolution.
In Fogo Sagrado wird mit der Unterstützung von Lichtwesen aus der höchsten Lichtebene gearbeitet. Eine Vielfalt an Energiefrequenzen, die unser Bewusstsein erweitern und unserem Wachstum liebevoll zu Dienste stehen.
Durch die sanfte, vom Ego befreite Herangehensweise, wird der Heilungsprozess von der Seele vollkommen bejaht und wirkt sich somit fördernd auf den persönlichen Lebensplan aus.

DIE „GRAUEN MÄNTELCHEN“ VERABSCHIEDEN

Von unseren ersten Lebenstagen an werden wir kontinuierlich von unserem Umfeld geprägt. Schon im Kindesalter und meistens unbewusst eigneten wir uns immer wieder Verhaltensmuster an, um unser Überleben zu sichern und uns glücklich zu fühlen.
Diese Verhaltensmuster steuern unser Leben und wirken sich oft in vielfältiger, nicht förderlicher Weise aus. Sie legen sich auf unsere Aura wie Graue Mäntelchen, die uns von uns Selbst entfremden.
Fogo Sagrado reinigt dein Energiefeld und transformiert die negativen Prägungen in lichtvolle, aufbauende, wohltuende Energie, die sich auf positive Weise in deinem Leben in Form von Vitalität, Freude, Bewusstsein, Erfolg und Liebe u.v.a. manifestiert.
 
ANWENDUNG

ALLE Lebensbereiche können mit Fogo Sagrado nachhaltig und positiv verändert werden:

  • Körperliche Beschwerden, psychisches oder emotionales Ungleichgewicht
  • Innere Konflikte, Unsicherheit, Unruhe, Ängste, Phobien
  • Depressionen, Abhängigkeiten
  • Schicksalsschläge
  • Konflikte in Beziehungen, in der Liebe und Partnerschaft
  • Probleme im Familienleben
  • Verletzungen aus der Kindheit – Heilung des Inneren Kindes
  • Blockaden oder Themen in der Sexualität
  • Heilung der Weiblichkeit
  • Heilung der Männlichkeit
  • Trennungsschmerz, Trauer
  • Probleme im Berufsleben, mobbing
  • Schul- und Lernprobleme
  • Vorgeburtliche Prägungen
  • Arbeit mit und für die eigenen Kinder
  • Arbeit mit und für Behinderte Menschen
  • Arbeit mit und für Tiere
  • Energetische Reinigung von Innen- und Außenräumen u.v.a.

Die Sitzungen können in der Regel im Abstand von 6 Wochen bis zu 3 Monaten erfolgen.
Sie können in Präsenz, telefonisch oder via Internet stattfinden.

INFORMATIONEN | EINZELSITZUNG

INFORMATIONEN | BEGLEITUNG IM WANDEL

INFORMATIONEN | JAHRES – EINZEL – BEGLEITUNG

INFORMATIONEN | SITZUNG FÜR PAARE

Fühl dich willkommen, ich bin gerne für dich da.