katia de farias

 

ANWENDUNG

A N W E N D U N G

ALLE LEBENSBEREICHE KÖNNEN TIEFGREIFEND, NACHHALTIG UND POSITIV VERÄNDERT WERDEN

KÖRPERLICHE SYMPTOME

Dein Körper ist dein Tempel auf Erden. In ihm leben deine Seele und dein Geist. Du bist die unzertrennbare Einheit dieser drei Ebenen des Seins: Körper, Geist und Seele. Gesundheit beginnt in der harmonischen Balance und Integration dieser drei Aspekte in dir. Ein emotionales, psychisches oder mentales Ungleichgewicht ist unmittelbar mit deinen Körperzellen verbunden. Symptome wie Anspannungen, Schmerzen, Unwohlsein oder gar Krankheiten sehen wir als Seelen- und Körpersprache: Signale, die dein Körper und deine Seele dir senden, um positive Veränderungen in deinem Leben anzuregen, um dich deinem übergeordneten Lebensplan (wofür du hier bist) näher zu bringen.
Diese Signale dürfen als lebensbejahende Forderungen an dich angesehen und angenommen werden. Sie sind im wesentlichen grosse Geschenke des Lebens.

PARTNERSCHAFT

In der Liebesbeziehung werden wir am intensivsten dazu aufgefordert uns selbst kennenzulernen, uns zu öffnen und zeitgleich unsere Bedürfnisse, Wünsche und Grenzen klar und liebevoll zu kommunizieren. Bedingungslos uns selbst und unseren Partner – unsere Partnerin zu lieben. Das will gelernt werden – und es ist möglich!

SEXUALITÄT

Unsere sexuelle Energie ist die stärkste in uns lebende Kraft. Sie ist unsere Lebensenergie. Ein aktives sexuelles Leben frei zu geniessen, ohne Gefühle von Scham und Schuld, gibt uns den Zugang zu einem geerdeten, souveränen und glücklichen Dasein als Menschenwesen.
Im Laufe der letzten Jahrtausende jedoch wurde uns durch Religion und Erziehung unsere sexuelle Unschuld beraubt. Sexualität wurde zum Tabu. Daraus sind innere Blockaden entstanden, die zu Konflikten in uns und im Miteinander führen. Denn die Lebenskraft will fliessen. Jeder Versuch unsere sexuelle Energie zu unterdrücken endet unausweichlich in ein inneres Ungleichgewicht, das sich in unserem Leben vielfältig in Form von Unzufriedenheit, Anspannung, Krankheit u.v.a. ausdrückt.
Befreien wir uns von Konditionierungen und Blockaden, nehmen wir unsere Sexualität (unser sexuelles Sein) an und erlauben uns dabei es in Freiheit und Freude zu geniessen und zu leben. Damit ist ein fruchtbarer Boden erschaffen, woraus ein gesundes, harmonisches und erfüllendes Dasein mit uns selbst und im Miteinander wachsen und gedeihen kann.

BERUFUNG

Die innere Sehnsucht kennenzulernen, den inneren Ruf in uns zu spüren und ihm nachzugeben, ihn zu leben … das erfüllt uns zutiefst und macht uns einfach glücklich.
Dafür sind wir da. Um uns selbst zu offenbaren, immer mehr unsere ganz eigene Natur zu würdigen und unsere Gabe zu leben, sie anderen zu schenken, uns dem Leben zu verschenken.
Indem unsere Handlungen unserem inneren Wesen – unserer eigenen Natur – entsprechen, können sich unsere Fähigkeiten entwickeln und unser Potential sich mit maximaler Kraft entfalten. Wir gewinnen eine stärkere Erdung und mehr Vertrauen in uns selbst und in das Leben.
Wir nehmen unseren ganz eigenen Platz im grossen Gewebe des Lebens ein. Wir fliessen und werden vom Leben selbst bereichert und beschenkt.
Der Weg hierher kann erlernt und begangen werden. Dies kann in Leichtigkeit und Freude geschehen!

ÄNGSTE

Alle Angstzustände können in der Regel mit Fogo Sagrado gereinigt und i.d.R. nachhaltig transformiert werden.

FÜLLE UND MANGEL

Ein Leben in Fülle oder Mangel ist Ausdruck unseres Inneren. Indem wir unsere Energiefrequenz erhöhen und entsprechend leben, lösen wir uns mehr und mehr von der etablierten Matrix des Mangels, die unser gesellschaftliches Leben prägt.
Das Leben selbst ist Fülle. Das Leben ist auf unserer Seite. Lernen wir die Sprache des Lebens deuten, die Bewegungen vertrauen und uns rückhaltlos hingeben, so kann die Lebensenergie leichter und intensiver fliessen.
Durch konsequente und kontinuierliche energetische Reinigung unseres Systems, unserer Emotionen, Gedanken und unseres Körpers, erhöht sich unsere eigene Schwingung. In unserem Energiefeld entsteht die entsprechende Resonanz, die ähnliche hohe Schwingungen (Gesundheit, Freude, innerer Frieden, Liebe …) anzieht. Fülle stellt sich ein als natürliche Folge davon.

FREMDENERGIEN

Energien, die uns nicht gehören und an uns andocken, festklammern oder festhängen haben in uns eine ihnen ähnlich schwingende Stelle gefunden, die mit ihnen in Resonanz steht. Es hat immer mit uns selbst zu tun. Hier gilt es die “Andockstellen” ausfindig zu machen, diese zu bereinigen und zu transformieren und die Fremdenergien in Dankbarkeit und Wertschätzung zu entlassen.

KINDER

Es ist möglich die eigenen Kinder mit Energiearbeit zu unterstützen, in ihren Wachstumsprozessen zu fördern und ihren Lebenswegen teilweise zu entlasten und befreien.
Gerne frage ich zu Beginn das Höhere Selbst des Kindes, ob wir etwas für sie-ihn tun dürfen. Kinder sind von Natur aus meistens sehr klar in ihrem Wesen und direkt in ihren Handlungen. Somit bekommen wir ihre Hinweise ob etwas getan werden darf und was ihnen am meisten unterstützen würde.
In vielen Fällen kann es sich ergeben, dass die Erwachsene von den Kindern unbewusst aufgefordert werden, eher an sich selbst zu arbeiten und etwas bei sich selbst zu verändern. Ist das getan, fliessen sie spontan und unbewusst sofort mit und ihr Verhalten, sowie ihr Gesundheitszustand kann sich im neuen Energiefluss der Familie deutlich verbessern.
Schwierigkeiten im Schulleben können auch mittels Geistiges Heilen untersucht und aufgelöst werden.
Darüber hinaus ist eine tiefere Kommunikation mit deinem Kind auf der Ebene der Seele durchaus möglich. Diese kann gute Klarheit und Mitgefühl für alle Beteiligten erzeugen und ein harmonischeres Miteinander ermöglichen.

RÄUME und ORTE

Räume und Orte speichern alle Energien, die in ihnen gelebt werden. Gedanken, Emotionen, Worte, Handlungen hinterlassen deutliche Spuren in unseren Wohn- und Arbeitsräumen. Ungelöste Energien (seelischer Schmerz, Negativität, Unklarheit, konflikthafte Gefühle, Streit, Verstrickungen, Krankheit, usw) informieren das Energiefeld eines Raums oder Ortes, so dass diese Energien sich dort gerne installieren und sich langfristig auf Menschen, Tiere und Pflanzen belastend auswirken.
Die energetische Reinigung eines Raums oder Ortes ist genauso von Bedeutung wie die tägliche Reinigung unseres Körpers, unserer Gedanken, Emotionen und unseres Energiesystems.
Die Befreiung von allem nicht Erlösten im Raum ist unentbehrlich für das Wohlfühlen, die Gesundheit, Entspannungsfähigkeit und den freien Energiefluss aller in ihnen lebenden Wesen.

KARMISCHE VERSTRICKUNGEN

Es sind Verstrickungen, deren Ursprung in einer anderen Lebenszeit als die jetzige liegt. Diese zeigen sich im jetzigen Leben auf vielfältige Weise, wie Mangel an Empathie und Vertrauen, Ungeduld, Unwohlfühlen, extreme und der Situation unangemessene Gefühle, Gefühl der Unfreiheit und Enge, Streitereien, Gewalt.
Es ist grundsätzlich sehr empfehlenswert alle auftauchenden Verstrickungen gänzlich aufzulösen.
Fogo Sagrado bietet uns hier eine wunderbare Möglichkeit an.
Es entsteht Klarheit, Entlastund und neue Freiheit, die sich sehr positiv auf den Lebenswegen aller Beteiligten auswirken.

WEITERE BEREICHE

  • Innere Konflikte, Unsicherheit, Unruhe, Ängste, Phobien
  • Depressionen, Abhängigkeiten
  • Schicksalsschläge
  • Konflikte im Familienleben
  • Elternschaft | Mutterschaft | Vaterschaft
  • Verletzungen aus der Kindheit – Heilung des Inneren Kindes
  • Heilung der Ahninnen und Ahnen
  • Heilung der Weiblichkeit
  • Heilung der Männlichkeit
  • Trennungsschmerz, Trauer
  • Probleme im Berufsleben, mobbing
  • Schul- und Lernprobleme
  • Vorgeburtliche Prägungen
  • Arbeit mit und für die eigenen Kinder
  • Arbeit mit und für Behinderte Menschen
  • Arbeit mit und für Tiere
  • u.v.a.

BITTE BEACHTEN
Die von mir verwendeten Arbeitsweisen ersetzen die ärztliche Behandlung und die Einnahme von Medikamenten nicht. Sie unterstützen aber jede medizinische Maßnahme und wirken sich auf dich und deinen gesamten Zustand sehr positiv aus.